So aktualisieren Sie die Karten auf Ihrem Navigationssystem

Garmin hat im letzten Jahr eine Reihe von Änderungen an seinen Verfahren zur Aktualisierung von Karten vorgenommen. Für diejenigen mit neueren Geräten haben diese Änderungen es viel einfacher gemacht, für andere kann es immer noch ein schmerzhafter Prozess mit zahlreichen Anrufen an den technischen Support von Garmin sein. Selbst nach mehreren Jahren der Aktualisierung verschiedener Modelle von Garmin-Satelliten habe ich die Erfahrung manchmal als qualvoll empfunden. Wie Sie nun Ihr Gerät zur Navigation Aktualisieren kostenlos 2014 bis heute ist ein Thema für sich. Hier erklären wir Ihnen mögliche Wege.

GARMIN

 

  1. Ich habe ein älteres Navigationsgerät, alles, was ich will, ist, meine Irland & UK Karten zu aktualisieren.

 

Sie kaufen eine mit den Irland/Großbritannien-Karten vorinstallierte Micro/SD-Karte, stecken sie in die Seite Ihres Geräts und schon kann es losgehen. Dieser Prozess ist schmerzfrei, unkompliziert und die billigste Lösung. Wir verkaufen nur die neuesten verfügbaren Karten (Garmin aktualisiert diese alle 3 bis 4 Monate) und eine Kartenkarte kann hier gekauft werden.

Irland & Großbritannien SD-Karte

  1. Mein Navigationssystem wird mit kostenlosen Karten-Updates für die gesamte Lebensdauer geliefert.

Wenn Ihr Navigationsgerät eine LM-Bezeichnung hat, z.B. das nuvi 2415LM oder nuvi 2597LM, dann wird Ihr Gerät mit kostenlosen Lifetime-Karten-Updates geliefert.

In diesem Fall aktualisieren Sie die Karten auf Ihrem Navigationsgerät mit Garmin Express, die Sie von der Website von Garmin herunterladen und auf Ihrem PC oder Mac installieren.

Nach dem Herunterladen und Installieren ist der Aktualisierungsprozess relativ einfach. Sie verbinden Ihr Navigationssystem mit Ihrem PC oder Mac über das im Lieferumfang enthaltene USB-Kabel. Wenn Sie Ihr USB-Kabel verloren haben, können Sie einen Ersatz erhalten. Danach folgen Sie einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm. In Garmin Express ist die Auswahl von „Alle installieren“ auf der Registerkarte „Updates“ die sicherste Option.

Wenn alles nach Plan verläuft, werden nicht nur die neuesten Karten für Ihr Navigationssystem installiert, sondern auch die neueste Gerätesoftware, Bluetooth-Updates, Sprach-Updates und so weiter. Am Ende des Prozesses ist Ihr Navigationsgerät immer auf dem neuesten Stand.

Es gibt ein paar Dinge, die man beachten sollte.

 

  • Registrieren Sie Ihr Navigationsgerät, indem Sie auf Wunsch Ihre E-Mail-Adresse eingeben.
  • Ich empfehle Ihnen, Express nur dann zu verwenden, wenn Sie eine gute und zuverlässige Breitbandverbindung haben, da einige der Kartendateien sehr groß sind und das Herunterladen von Garmin mehrere Stunden dauert.
  • Während des Aktualisierungsvorgangs und je nach Gerät werden Sie möglicherweise aufgefordert, das Navigationssystem von Ihrem PC zu trennen und neu zu starten (einschalten). Dieser Schritt ist die Installation der neuesten Software (nicht der Karten) für Ihr Gerät. Es ist wichtig, diesen Vorgang abzuschließen – seien Sie nicht versucht, Ihr Gerät ein- und auszuschalten, auch wenn es so aussieht, als würde nichts passieren. Der Vorgang des Software-Updates kann mehrere Minuten dauern, also seien Sie geduldig.
  • Es ist ratsam, Ihr Navigationsgerät nicht zu aktualisieren, wenn der Akku leer ist, stellen Sie sicher, dass er geladen ist.
  • Ihr Navigationsgerät hat möglicherweise nicht genügend Platz für die Aktualisierung der Karte. In diesem Fall können Sie entweder einen kleineren Bereich auswählen, der auf Ihr Gerät passt, oder Sie können eine micro/SD-Karte in Ihr Navigationssystem einlegen, um die Karten aufzunehmen. Ich empfehle dafür eine 4 GB Klasse 4 micro/SD-Karte. Wenn du keins hast, kannst du es hier kaufen.
  • Stellen Sie immer sicher, dass Sie die neueste Version von Garmin Express installiert haben, bevor Sie Ihr Navigationssystem aktualisieren. Sie können dies überprüfen, indem Sie auf das Zahnradsymbol oben rechts im Garmin Express-Fenster klicken und auf den Link im Fenster „Über Garmin Express“ klicken.
  • Nun die schlechte Nachricht. Leider funktioniert Garmin Express nicht immer. Manchmal hat es Schwierigkeiten, die angeschlossenen Geräte zu erkennen. In diesen Fällen wird Ihr Gerät zwar mit Lifetime-Karten geliefert, aber egal, wie oft Sie Ihr Navigationssystem mit Garmin Express verbinden, es informiert Sie darüber, dass Sie ein Kartenupdate erwerben können. In diesem Fall müssen Sie sich unter der Telefonnummer 1890 930 081 an Garmin wenden, um das Problem zu beheben.
  1. Ich möchte mein Navigationsgerät mit europäischen Karten aktualisieren.

 

Auch dies geschieht über Garmin Express. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie das Kartenupdate zuerst von der Garmin-Website kaufen und dann Express verwenden müssen, um das Update anzuwenden.

Sie haben die Möglichkeit, entweder ein einmaliges Kartenupdate zu erwerben, das derzeit 59 € kostet, oder ein lebenslanges Kartenupdate, das 89 € kostet.

Wenn Ihr Navigationsgerät über 3 Jahre alt ist, würde ich nur das einmalige Update empfehlen. Oft (aber nicht immer), nach drei Jahren beginnt sich die Batterie in den Navigationsgeräten zu verschlechtern und da die Aktualisierungen der Lifetime Map nicht auf ein neues Gerät übertragen werden können, kann es manchmal kostengünstiger sein, das Navigationssystem durch ein neues Gerät zu ersetzen, anstatt es zu aktualisieren. Alle neuen Satellitennavigationssysteme werden jetzt mit kostenlosen Karten-Updates für die gesamte Lebensdauer geliefert.

  1. Kann ich mein nüvi 3xx / nüvi 6xx Serie aktualisieren?

 

Ja, diese Geräte können aktualisiert werden, aber es ist problematisch, wenn Sie vollständige Europakarten aktualisieren möchten. Die Geräte können nur SD-Karten der Klasse 4 bis 2 GB aufnehmen. Die europäischen Karten sind jetzt über 2 GB groß, was bedeutet, dass Sie die Karten zwischen der Navigations- und der 2 GB-Karte aufteilen müssen. Dies kann nur mit Garmin Mapsource oder MapInstall erfolgen.

  1. Würde mySatNav meine Karten für mich aktualisieren?

 

Ja, wir aktualisieren gerne die Karten auf Ihrem Navigationsgerät für Sie. Die Kosten betragen 45 € (ohne Kartenkosten, falls zutreffend) und decken Folgendes ab

 

– Geräte-Firmware-Updates

– Karten-Updates

– Umgang mit dem technischen Support von Garmin

– Kosten für Micro/SD-Karten, falls zutreffend

– Rückportokosten

 

Diese Gebühr wird auf 35 € reduziert, wenn Sie Ihr Navigationsgerät bei uns gekauft haben.

 

Der Vorteil ist, dass wir den Ärger und die Verschärfung für Sie komplett beseitigen – Sie schicken uns in Ihrem Navigationssystem mit alten Karten und 48 Stunden später geben wir es Ihnen zurück, aktualisiert mit den neuesten Karten.

  1. An wen kann ich mich wenden, wenn ich Probleme mit der Verwendung von Garmin Express habe?

Entweder:

  1. Technischer Support von Garmin unter der Nummer 1890 930 081 (die wir empfehlen), oder
  2. eine Online-Anfrage an den Garmin Product Support senden (Garmin antwortet langsamer).

TOMTOM

Derzeit werden alle TomTom-Karten-Updates entweder über MyTomTom oder TomTom Home durchgeführt. Die kostenlose PC-basierte Software kann hier heruntergeladen werden, `MyTomTom für neue Geräte und TomTom Home für ältere Geräte.

Mit diesen Anwendungen können Sie

– Immer auf dem neuesten Stand bleiben

– Personalisieren Sie Ihr TomTom-Gerät.

– Karten, Inhalte kaufen oder Dienste abonnieren

– Machen Sie eine Kopie Ihres Inhalts, nur für den Fall.

 

Beide sind einfach zu bedienen und leicht zu verstehen.